Zum Hauptinhalt springen

Institutionelles Schutzkonzept (ISK) gegen sexualisierte Gewalt

Wir wollen, dass unsere Pfarrei ein sicherer Ort für alle Kinder und Jugendlichen ist! Aus diesem Grund haben wir das „Institutionelles Schutzkonzept“ (ISK) erarbeitet. Seine Umsetzung soll Kinder und Jugendliche vor grenzverletzendem Verhalten und sexualisierter Gewalt schützen. Das vorrangige Ziel ist, Haupt- und Ehrenamtliche für das Thema „sexualisierte Gewalt“ zu sensibilisieren und eine Kultur der Achtsamkeit zu etablieren.

Ansprechpersonen für das Thema Prävention in unserer Pfarrei:

Leitender Pfarrer:

Dr. Franz Josef Backhaus
05247 6263610 • backhaus-fj(at)bistum-muenster.de

Präventionsfachkräfte:

Matthias Piontek
05247 6263640 • piontek(at)bistum-muenster.de

Susanne Richter Gomes
05247 8499 • richtergomes-s(at)bistum-muenster.de