Terminkalender

12. September 19:45
Pfarreirat
Ort: Bürgerhaus Greffen
09. November 19:45
Pfarreirat
Ort: Pfarrheim Marienfeld

Seelsorgeteam

Zur Pfarrei St. Lucia Harsewinkel gehören vier Gemeinden. Das Seelsorgeteam ist in der gesamten Pfarrei St. Lucia eingesetzt. Zum Team gehören drei Priester, zwei Diakone mit Zivilberuf, ein Pastoralreferent und zwei Pastoralreferentinnen.

Wenn Sie einen der Seelsorger erreichen wollen, können Sie den Seelsorgenotruf (Tel. 05247 - 63-0) wählen oder das Kontaktformular nutzen.

Pfarrdechant Wim Wigger

Pfarrdechant Wim Wigger

Pfarrdechant Wilhelm Wigger wurde am 8. November 1949 als Ältester von fünf Geschwistern in Emmerich am Rhein geboren. 1968 begann er das Studium der Theologie in Münster und wechselte zwei Jahre später nach Regensburg, wo er auch Germanistik studierte. Nach seinem Abschluss 1975 tratt er die Stelle des Diakons in St. Gertrudis in Recklinghausen-Hillerheide an. Noch im darauf folgenden Jahr wurde Wigger Kaplan in St. Antonius Herten. Im Jahr 1980 wurde er Schulseelsorger an der Friedensschule in Münster, einer Gesamtschule in Trägerschaft des Bistums. 1986 wurde er zum Kaplan in Recklinghausen-Ost in der Pfarrei Liebfrauen ernannt. Nach drei Jahren ernannte der Bischof ihn zum Pfarrer in Beckum, Liebfrauen. Von 1998 bis 2001 war er zusätzlich Dechant im Dekanat Beckum. 2002 wurde er Direktor in Haus Hall, einer bischöflichen Stiftung der Behindertenhilfe in Gescher. 2003 kam er dann schließlich als Pfarrer nach Harsewinkel und wurde 2004  Pfarrer in allen vier Gemeinden der Seelsorgeeinheit. Seit 2006 ist er zusätzlich Definitor (stellv.Dechant) im Dekanat Warendorf.

Kontakt
Büro im Pfarrhaus St. Lucia
Dechant-Budde-Weg 2
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 2135

Pater Gottfried Meier OSB

Pater Gottfried Meier OSB

Pater Gottfried Meier wurde 1962 in Saerbeck geboren. 1982 machte er sein Abitur an der Loburg in Ostbevern und trat in die Benediktinerabtei Gerleve ein. Von 1984 bis 1989 studierte er Theologie in Salzburg und Rom und wurde dann 1990 zum Priester geweiht. Bis 2002 war Pater Gottfried Erster Kantor in der Abtei Gerleve und Mitarbeiter in der Jugendbildungsstätte Haus St. Benedikt. Von Februar 2002 bis zum April 2004 wohnte er in St. Paulus und war als Seelsorger in der Seelsorgeeinheit Harsewinkel eingesetzt. Mittlerweile wohnt er in Marienfeld mit dem Ziel, das mönchische Leben in Marienfeld wieder zu beleben.

Kontakt
Büro im Pfarrhaus Unbefleckte Empfängnis
Klosterhof 14
33428 Marienfeld
Telefon: 05247 927960

Pater Paul Varghese CMI

Pater Paul Varghese CMI

Paul Varghese wurde am 15. Juni 1959 wurde in Kerala, Südindien, geboren und wuchs dort mit seinen sieben Brüdern auf. Sein Zwillingsbruder Peter ist ebenfalls Priester. Nach dem Abitur 1978 ging er ins Priesterseminar. Nach 13 Jahren des Studiums von Philosophie und Theologie wurde er im Jahr 1991 zum Priester geweiht. Er gehört dem ältesten indischen Karmeliten-Orden an: „Carmelites of Mary Immaculate“= Karrmeliter der Unbefleckten Jungfrau Maria.

Pater Paul hat zunächst zehn Jahre als Priester in der Mission und als Lehrer in einer Schule im Missionsgebiet Chanda gearbeitet. Seine erste Station in Deutschland war fast fünf Jahre am Niederrhein, als Kaplan in der Gemeinde St. Martinus, Repelen, Stadt Moers. Seit 2008 lebt Pater Paul in Greffen und hat seinen Arbeitsschwerpunkt dort und in St. Paulus.

Kontakt
Büro im Pfarrhaus St. Johannes der Täufer
Johannesplatz 6
33428 Harsewinkel-Greffen
Telefon: 02588 95007

Diakon Thorsten Dammann

Diakon Thorsten Dammann wurde 1968 in Harsewinkel geboren, in der St. Paulus Kirche getauft, besuchte den St. Paulus Kindergarten und anschließend die St. Paulus Grundschule, die heutige Astrid Lindgren Schule. Seine erste heilige Kommunion empfing er in der St. Paulus Kirche, einige Jahre später auch das Sakrament der Firmung. Im Jahr 1977 verstarb seine Mutter und er wuchs mit seinem jüngeren Bruder und seinem Vater schon früh recht selbstständig heran. Nach dem Realschulabschluss begann er eine 3-jährige Ausbildung zum Maschinenschlosser bei der Fa. CLAAS. Anschließend ging er noch einmal zur Schule, um die Fachhochschulreife zu erwerben. Daran schloss sich eine 15-monatige Zeit als Wehrpflichtiger in einer Heeresfliegerstaffel der Bundeswehr an den Standorten Bückeburg und Rheine an.

Diakon Gottfried Scharpenberg

Diakon Gottfried Scharpenberg wurde 1962 in Harsewinkel geboren und wuchs mit seiner Schwester in der Bauerschaft Oester in Marienfeld auf. Er besuchte dort als einer der Ersten den St. Marien-Kindergarten, später die Marienschule und die Paulusschule. Danach begann er eine Ausbildung als Maschinenschlosser bei Miele in Gütersloh wo er bis heute im Qualitätsmanagement tätig ist. 2010 machte Gottfried Scharpenberg sich auf den Weg zur Diakon-Ausbildung. Die Weihe empfing er am Christkönigsonntag 2014 von Bischof Felix Genn in Münster. Seitdem ist er als Diakon mit Zivilberuf in der Pfarrei St. Lucia mit Schwerpunkt in Marienfeld tätig.

Hedwig Poetschki

Hedwig Poetschki wurde 1959 in Wesel/ Ndrh. geboren und wuchs dort mit fünf jüngeren Geschwistern auf. Nach dem Abitur studierte sie in Münster Theologie und Deutsch für das Lehramt der Sek. I und II. Nach dem 2. Staatsexamen in Kleve sowie einem Jahr an einer Waldorfschule in Mülheim/Ruhr und einem halben Jahr an einem kirchlichen Internat (Gaesdonck am Niederrhein) wechselte sie 1991 in den kirchlichen Dienst. 14 Jahre lang war sie in Gemeinden in Rheine tätig, dann vier Jahre in Münster, vorwiegend in den Bereichen Katechese, Kinder-, Familien- und Frauenseelsorge. Sie ist Mitglied des Säkularinstitutes „Frauen von Schönstatt“.

Seit 2010 ist sie in Harsewinkel tätig – mit halber Stelle als Krankenhausseelsorgerin zuständig für das St.-Lucia-Hospital und mit halber Stelle in der Gemeindeseelsorge; Schwerpunkt innerhalb der Gemeindearbeit ist seit August 2015 die Altenheimseelsorge in den Altenheimen der Stadt Harsewinkel.

Kontakt
Büro im St.-Lucia-Hospital
Dechant-Budde-Weg 3
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 63-184
E-Mail: poetschki(at)bistum-muenster.de

Katharina Müller

Katharina Müller

Katharina Müller wurde 1980 in Wuppertal als Älteste von vier Geschwistern geboren. Nach dem Abitur und einem FSJ studierte sie von 2000 bis 2005 Katholische Theologie in Bochum. Darauf baute sie bis 2007 einen BA in Mathematik und Theologie auf. Von 2007 bis 2010 absolvierte sie die Berufseinführung zur Pastoralreferentin im Erzbistum Köln in Gemeinden in Düsseldorf und Hürth.

Seit September 2010 ist sie hier in der Pfarrei St. Lucia Harsewinkel als Pastoralreferentin tätig. Ihre Haupteinsatzbereiche sind die Jugendarbeit und die Firmpastoral in den vier Gemeinden, außerdem die Schulpastoral an Haupt- und Realschule Harsewinkels.

Kontakt
Büro im Pfarrhaus St. Paulus
Wibbeltstraße 2
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 9264780
E-Mail: mueller-k2(at)bistum-muenster.de

Matthias Mönig

Matthias Mönig

Matthias Mönig wurde 1965 in Olsberg im Sauerland geboren und wuchs in Marsberg zusammen mit seinen zwei Geschwistern auf. 1985 machte er Abitur und begann eine Ausbildung zum Industriekaufmann. 1988 bis 1993 absolvierte er ein Studium der Philosophie und Theologie in Paderborn und Wien. Von 1993 bis 1997 folgte die Berufseinführung zum Pastoralreferenten in Marl und Ascheberg-Herbern. Seit 1997 ist er als Pastoralreferent in Harsewinkel tätig. Seit  2002 ist er zusätzlich Vernehmungsrichter am Bischöflichen Offizialat in Münster (Kirchliches Ehegericht) sowie Notfallseelsorger im Kreisdekanat Warendorf.

Kontakt
Büro im Pfarrhaus St. Lucia
Dechant-Budde-Weg 2
33428 Harsewinkel
Telefon: 05247 408351