Terminkalender

12. September 19:45
Pfarreirat
Ort: Bürgerhaus Greffen
09. November 19:45
Pfarreirat
Ort: Pfarrheim Marienfeld

Gemeindefusion 2014

Im Juni 2013 hat der Rat der Seelsorgeeinheit und die vier Kirchenvorstände über den Weg zur Fusion beraten. Die Fusion der bisher vier selbständigen Gemeinden St. Johannes, St. Paulus, St. Lucia und St. Marien hat am 27. April 2014 stattgefunden. Weihbischof Zekorn hat die Errichtungsurkunde der neuen Pfarrei St. Lucia und die Ernennungsurkunden der Seelsorgerinnen und Seelsorger verlesen. Dann wurden die bisherigen Taufbücher und Kirchenbücher geschlossen und ein neues Taufbuch aufgeschlagen.Es wurden die alten Pfarrsiegel eingesammelt und ein neues übergeben. Die St. Lucia-Kirche ist jetzt Pfarrkirche, die anderen Kirchen sind Filialkirchen. Die neue Pfarrei tritt aber in Rechte und Pflichten der bisherigen vier Gemeinden ein, sowohl was die Mitarbeiterinnen in den 3 Büchereien und 6 Kindergärten als auch die Grundstücke und Gebäude angeht.

Was dies für die einzelnen Gemeinden und die Gemeindemitglieder bedeutet, ist auch unter Fragen & Antworten nachzulesen. Mit der Fusion sind keine Veränderungen im Seelsorgeteam verbunden. Auch Gottesdienstzeiten, Sakramentenvorbereitungen, Jugendarbeit usw.  sind bereits jetzt aufeinander abgestimmt und werden auch so weiter laufen.

Im November haben die Gremien darüber beraten, welchen Namen die neue künftige Pfarrei haben soll. Die Entscheidung darüber trifft der Bischof von Münster.

Der Rat der Seelsorgeeinheit wurde am 15. Juni 2014 als Pfarreirat neu gewählt. Wir suchen schon jetzt Gemeindemitglieder, die sich für die neue gemeinsame Pfarrei oder auch in den Gemeindeausschüssen für das Leben in den vier Gemeinden engagieren wollen.

Mit der Fusion zu einer neuen Pfarrei endete die Aufgabe der bisherigen vier Kirchenvorstände. Sie gingen über in einen Verwaltungsausschuss bis zur nächsten Kirchenvorstandswahl im Jahre 2015.

Downloads